Vorlesen

Weitere Coronafälle in Seniorenheimen

Die Zahl der mit Corona infizierten Personen in den beiden Seniorenheimen im Landkreis Freising hat sich erhöht. Eine PCR-Reihentestung von Bewohnern und Mitarbeitern in der betroffenen Einrichtung in Freising ergab weitere Positivbefunde. Insgesamt zeigten PCR-Testungen im Rahmen des aktuellen Ausbruchgeschehens bei zwei Mitarbeitern und neun Bewohnern positive Ergebnisse. Bei acht positiv getesteten Personen lag ein vollständiger Impfschutz vor, drei waren nicht vollständig geimpft. Eine erneute PCR-Reihentestung  von Mitarbeitern und Bewohnern ist für Anfang nächster Woche geplant.

 

Ebenfalls erhöht hat sich die Zahl der positiv getesteten Personen im Rahmen des SARS-CoV-2 Ausbruchs in einem Seniorenzentrum in Neufahrn. Insgesamt sind nun zwei Mitarbeiter und fünf Bewohner positiv getestet worden. Einige PCR-Ergebnisse sind noch ausstehend.

Bei drei positiv getesteten Personen lag ein vollständiger Impfschutz vor, bei drei nicht. Bei einer Person liegen noch keine Informationen zum Impfstatus vor. Auch hier ist eine erneute Reihentestung in Planung.

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.
Mit der Nutzung dieses Formulares stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten speichern und verarbeiten. Weitere informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Bürgerhilfsstelle

Permalink